Angebote zu "Deutschen" (316 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch - Hermann Hesse: Der Steppenwolf
7,25 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Die Schroedel Interpretationen bieten anspruchsvolle, doch verständlich und interessant geschriebene Darstellungen und Deutungen von wichtigen Werken der deutschen Literatur. Die Bände der Reihe eignen sich besonders zur Vorbereitung auf Referate, Hausarbeiten, Klausuren und Prüfungen.Jeder Band enthält folgende Kapitel:Biographische und zeitgeschichtliche EinflüsseInhaltsangabeAnalyse und Deutung (Form, Figuren, Gehalt, Exemplarische Interpretationen)Literaturgeschichtliche EinordnungRezeption des WerkesAuswahlbibliographieHermann Hesse, geb. am 2.7.1877 in Calw/Württemberg als Sohn eines baltendeutschen Missionars und der Tochter eines württembergischen Indologen, starb am 9.8.1962 in Montagnola bei Lugano. Er wurde 1946 mit dem Nobelpreis für Literatur, 1955 mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet. Nach einer Buchhändlerlehre war er seit 1904 freier Schriftsteller, zunächst in Gaienhofen am Bodensee, später im Tessin. Er ist einer der bekanntesten deutschen Autoren des 20. Jahrhunderts.

Anbieter: myToys
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Markgräflich Badisches Weinhaus Bodensee »Editi...
9,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Das schon fast märchenhalft anmutende und traumhaft gelegene Schloss Salem am Bodensee dient heute als Familiensitz des Markgraf von Baden und ist seit Jahrhunderten eng mit der Geschichte des deutschen Weins verbunden. Die Bodensee Weine beweisen das außergewöhnliche Potential dieser im deutschen Handel noch unterrepräsentierten Weinherkunft. Die hier gekelterten Tropen sind von Frische und Ausdrucksstärke geprägt; der See steuert Frucht und Eleganz bei.Der »Edition Schloss Salem« Rosé, aus der Rebsorte Spätburgunder, strahlt in einem zarten Lachsrosa im Glas. In der Nase erinnert er an frische Himbeeren und Erdbeeren. Auch am Gaumen finden wir diese Fruchtaromen gepaart mit einer feinen Würze wieder, die den trockenen Rosé unglaublich frisch machen. Ob solo oder zu leichten Köstlichkeiten mit Gemüse, Fisch vom Grill oder zu frischen Salaten – dieser Wein ist ein sehr flexibler Begleiter. Auch wenn er besonders bei frühlingshaften und sommerlichen Temperaturen passt, macht er zu jeder anderen Jahreszeit eine tolle Figur.

Anbieter: Club of Wine
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Die ehemalige Bodan-WERFT in Kressbronn am Bode...
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 27.05.2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Die ehemalige Bodan-WERFT in Kressbronn am Bodensee 1919-2011, Titelzusatz: Zur Geschichte einer bedeutenden deutschen Binnenwerft, Redaktion: Berg, Michael, Verlag: Regionalkultur Verlag // verlag regionalkultur, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Baden-Württemberg, Rubrik: Geschichte // Regionalgeschichte, Seiten: 248, Abbildungen: mit 415 farbigen Abbildungen, Gewicht: 1373 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
2018 Markgräflich Badisches Weinhaus Bodensee R...
7,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Der Bodensee Rivaner aus dem Markgräflich Badischen Weinhaus stammt aus den höchstgelegenen Weinbergen Deutschlands. Sie wurden von den Gletschern der Eiszeit geformt. Ihre alpine Herkunft verleiht den Weinen ihre besondere Frische und Ausdrucksstärke, der Bodensee Eleganz und Frucht. So geben sie auch dem Rivaner seine herausragende Note. Im Bukett des zart-gelben Weißweins sind Noten von heimischen Früchten wie Birne und Apfel zu erleben. Er trumpft mit einer leichten Frische, sowie beeindruckender Frucht und Mineralität auf. Der trockene Weißwein lässt sich leicht gekühlt besonders gut zu Speisen mit Geflügel oder Süßwasserfisch genießen. Auch Salate mit dezentem Dressing werden von dem fruchtigen Rivaner vorzüglich ergänzt. Das Markgräflich Badische Weinhaus blickt auf eine über 900 Jahre alte Familientradition zurück. Veränderungen prägten die Geschichte seit jeher. Mit dem Haus Baden wird ein neues Kapitel in Sachen moderner Weinkultur aufgeschlagen. Die markgräflichen Weinberge am Bodensee gehören zu den höchstgelegenen Deutschlands. Sie wurden von den Gletschern der Eiszeit geformt. Die beiden neuen Bodensee Weine beweisen das außergwöhnliche Potential dieser im deutschen Lebensmittelhandel noch unterrepräsentierten Weinherkunft. Sie verleiht den Weinen Frische und Ausdrucksstärke, der See steuert Frucht und Eleganz bei. Fraglos zwei sehr ansprechend aufgemachte Perlen aus Deutschlands südlichster Weinherkunft!

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Markgräflich Badisches Weinhaus Bodensee Rivaner
7,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Der Bodensee Rivaner des Markgräflich Badischen Weinhauses ist in den höchsten Weinbergen Deutschlands zu Hause, die von den Gletschern der Eiszeit geformt wurden. Durch seine alpine Herkunft hat der Wein eine besondere Frische und Ausdrucksstärke. Der Bodensee verleiht ihm Eleganz und Frucht. Durch diese Kombination ergibt sich ein herausragender Charakter. Der zart gelbe Rivaner lässt im Bukett Noten von hiesigen Früchten wie Birne und Apfel aufkommen. Der Weißwein kann leicht gekühlt optimal mit Gemüse- oder Fischgerichten kombiniert werden. Das Weingut Markgraf von Baden hat den traditionsbewussten Weinbau für sich zur Leidenschaft gemacht. Seit Jahrhunderten pflegt das Haus Baden seine berühmten Lagen am Bodensee und in der Ortenau und schafft Weine von herausragender Qualität – wie diesen trockenen Bodensee Rivaner Rivaner, oder auch Müller-Thurgau-Reben haben in den letzten Jahrzehnten im deutschen Weinanbau eine herausragende Bedeutung eingenommen. Heute wächst die Rebsorte auf über 12.400 Hektar Anbaufläche, dies verdankt sie ihren vielfältigen Einsatzmöglichkeiten und seiner breiten Zugänglichkeit. Der Rivaner gilt als besonders süffiger Wein und wird aufgrund der harmonischen Charaktereigenschaften sehr gerne getrunken. Wenn von einem Rivaner die Rede ist, können sie davon ausgehen, dass es sich um einen trockenen, eher jugendlichen, leichten und frischen Wein handelt.

Anbieter: Club of Wine
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Die ehemalige Bodan-WERFT in Kressbronn am Bode...
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 27.05.2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Die ehemalige Bodan-WERFT in Kressbronn am Bodensee 1919-2011, Titelzusatz: Zur Geschichte einer bedeutenden deutschen Binnenwerft, Redaktion: Berg, Michael, Verlag: Regionalkultur Verlag // verlag regionalkultur, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Baden-Württemberg, Rubrik: Geschichte // Regionalgeschichte, Seiten: 248, Abbildungen: mit 415 farbigen Abbildungen, Gewicht: 1373 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Markgräflich Badisches Weinhaus Bodensee Spätbu...
7,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Das Markgräflich Badische Weinhaus präsentiert seinen fruchtig-frischen Bodensee Spätburgunder Rosé in einer brillanten Lachsnuance. Der trockene Roséwein beeindruckt mit einer angenehmen Würze. Im Bukett regen die Düfte aus roten Früchten wie Himbeeren und Erdbeeren zum Schwärmen an. Sonnige Feste und reich gedeckte Tafeln kommen in den Sinn. Frische Salate, Blätterteig-Gerichte, oder frische Fischgerichte mit leichter Gemüsebeilage begleitet dieser Wein auf grandiose Weise. Klar und ausdrucksstark macht der Bodensee Spätburgunder Rosé keinem etwas vor. Die Böden des Anbaugebietes um den Bodensee zeichnen sich durch die dortige Moränenverwitterung aus. Die daraus resultierte besondere Bodenbeschaffenheit prägt die Weine aus dieser Region maßgeblich. Zusammen mit vielen Sonnenstunden in der südlichen Ausrichtung erhält dieser Wein einen ausgezeichneten Charakter und ganz eigenen Charme, wie er nur in einem Prädikatsweingut entsteht. Die erlesenen Weine des Markgräflich Badischen Weinhauses können allesamt auf diese Eigenschaften zurück geführt werden. Das Markgräflich Badische Weinhaus blickt auf eine über 900 Jahre alte Familientradition zurück. Veränderungen prägten die Geschichte seit jeher. Mit dem Haus Baden wird ein neues Kapitel in Sachen moderner Weinkultur aufgeschlagen. Die markgräflichen Weinberge am Bodensee gehören zu den höchstgelegenen Deutschlands. Sie wurden von den Gletschern der Eiszeit geformt. Die beiden neuen Bodensee Weine beweisen das außergwöhnliche Potential dieser im deutschen Lebensmittelhandel noch unterrepräsentierten Weinherkunft. Sie verleiht den Weinen Frische und Ausdrucksstärke, der See steuert Frucht und Eleganz bei. Fraglos zwei sehr ansprechend aufgemachte Perlen aus Deutschlands südlichster Weinherkunft!

Anbieter: Club of Wine
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
2019 Markgräflich Badisches Weinhaus Bodensee S...
7,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Der fruchtig-frische Bodensee Spätburgunder Rosé des Markgräflich Badischen Weinhauses präsentiert sich in einem edlen Lachsrosé. Dieser fruchtig trockene Wein geht mit einer angenehmen Würze einher. Im Bukett finden sich anregende Düfte aus roten Früchten wie Himbeeren und Erdbeeren. Servieren Sie diesen grandiosen Rosé am besten leicht gekühlt zu frischen Salaten, Gemüse- oder Fischgerichten. In den Bodenseeweinen lässt sich die malerische Heimat besonders gut herausschmecken. Die badische Lebensart ist klar und ausdrucksstark zu spüren. Die besondere Lage im Hinterland des Bodensees profitiert nicht nur von den typischen eiszeitlichen Böden der Alpengletscher, sondern auch von südlicher Ausrichtung und vielen Sonnenstunden. Diese Merkmale verleihen dem Wein seinen außergewöhnlichen Charakter. Behutsamer Weinbau und sorgfältige Vinifikation lassen die typischen Rebsorten aus der Ortenau in ihrer ganzen Frische erstrahlen: vom fruchtig-eleganten Rivaner bis zum feinbeerigen Spätburgunder. Das Markgräflich Badische Weinhaus blickt auf eine über 900 Jahre alte Familientradition zurück. Veränderungen prägten die Geschichte seit jeher. Mit dem Haus Baden wird ein neues Kapitel in Sachen moderner Weinkultur aufgeschlagen. Die markgräflichen Weinberge am Bodensee gehören zu den höchstgelegenen Deutschlands. Sie wurden von den Gletschern der Eiszeit geformt. Die beiden neuen Bodensee Weine beweisen das außergwöhnliche Potential dieser im deutschen Lebensmittelhandel noch unterrepräsentierten Weinherkunft. Sie verleiht den Weinen Frische und Ausdrucksstärke, der See steuert Frucht und Eleganz bei. Fraglos zwei sehr ansprechend aufgemachte Perlen aus Deutschlands südlichster Weinherkunft!

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
2018 Markgraf von Baden Durbacher Schloss Stauf...
18,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Der Durbacher Schloss Staufenberg Chardonnay vom Weingut Markgraf von Baden ist ein vortreffliches Beispiel für einen gelungenen deutschen Chardonnay. Das Weingut, dem er entstammt, hält einige Besonderheiten bereit. Dazu gehört auch, dass es mit Schloss Salem am Bodensee und Schloss Staufenberg in der Ortenau zwei Standorte für die Weinproduktion unter seinem Namen vereint. Während die Weine am Bodensee mit ausgeprägter Frische begeistern, wurzeln die Reben in der Ortenau in Granitgestein und sind von beeindruckend mineralischem Charakter. Neben dem traditionell angebauten Riesling gibt es um Schloss Staufenberg auch Anpflanzungen von Chardonnay. Dass dieser dort ganz hervorragend gedeiht, schmeckt man im Durbacher Schloss Staufenberg Chardonnay, den zudem das VDP.Qualitätssiegel Erste Lage ziert. Strohgelb leuchtet der Wein im Glas, dem angenehme exotische und nussige Duftnoten entweichen. Zu diesen ersten Eindrücken gesellen sich mit der Zeit leicht süßliche Aromen von Banane und Vanille sowie eine dezente Eichenholznote. Am Gaumen spürt man die Kraft dieses Chardonnays, der seine Sortentypizität wunderbar entfalten kann, welche vom Holzfasseinfluss dezent begleitet wird. Ein vollmundiger, sehr ausbalancierter Weißwein und ein toller Begleiter zu vielfältigen mittelkräftigen Fleischgerichten, wie Wildgeflügel oder Schweinefleisch.

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot